Wie kann man männliche Potenz steigern: Tipps von Sexologen

Potenz steigernWas zu tun, wenn die intime Affinität für Ihr Mann als must-have aufgehört hat? Wissenschaftler werden nicht müde zu beweisen: Sex ist das angenehmste, und vor allem universelle Allheilmittel. Die Liste der Funktionen dieser Aktion ist fast endlos: Es wirkt als Antioxidans und ein Antibiotikum, stärkt das Herz und die Blutgefäße, lindert Schlaflosigkeit und sogar verlängert das Leben! Aber für gute Wirkung des „Produkts“, muss es mindestens einmal pro Woche eingenommen werden.

Wenn Ihr Partner anfängt, intime Situationen zu vermeiden und Sie nicht mehr bei der ersten Gelegenheit ins Schlafzimmer zieht, gibt es zwei Variante: entweder wurde Ihr Sexleben für ihn schlimmer als ein bitterer Rettich, oder er hat kleine intime Probleme.

Es ist kein Geheimnis, dass das Geschlecht eine besonders schmerzhafte Erfahrung im sexuellen Teil erlebt. Nichts übertrifft sein Selbstwertgefühl so sehr wie Probleme mit seinem "besten Freund". Die Erfahrung ist so global, dass es fast 90% der Zeit für Männer braucht!

Viagra rezeptfrei kaufen hilft Erektion wieder herzustellen und zu halten

Warten Sie nicht, bis die intimen Schwierigkeiten seine Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Versagen im Bett ist ein vorübergehendes Phänomen, und der richtige Ansatz wird helfen, sie zu beseitigen. Zuerst müssen Sie herausfinden, was genau die Probleme mit der Erektion verursacht hat.

Potenz steigern: Gesundheitskurs

Andrologie (Spezialisten, die die intime Gesundheit der Menschen studieren) kamen zu einem sensationellen Ergebnis: jeder Vertreter des männlichen Homo sapiens hat große sexuelle Leistung, und er in der Lage ist, 15 Frauen fortlaufend zu befriedigen (!). Nach einer solchen Öffnung stellt sich eine völlig logische Frage: Wohin geht all diese nicht verbrauchte sexuelle Energie?

Wie sich herausstellte, ist das Ganze in einer unangemessenen und manchmal völlig ignoranten Haltung gegenüber der eigenen Gesundheit. Das starke Geschlecht wird nicht müde Schmerz bei der gewöhnlichen Erkältung zu zeigen, aber sobald schlimmere Symptome auftreten – wird er nicht einen Arzt aufsuchen.

Unterdessen kann das Versagen im Körper seine sexuelle Ausdauer beeinflussen. 60% der Fälle von verminderter Wirksamkeit sind mit Gesundheit verbunden. Und oft den Wunsch eines Mannes betrifft Unwohlsein der Systeme und Organe, die mit ihm indirekt verbunden sind: Herz-Kreislauf-, endokrine oder Verdauungssystem. Und chronische Erkrankungen können den Spiegel des männlichen Hormons Testosteron stetig auf 15% senken. Was natürlich zu einer Schwächung der Libido führt.

Wie kann man helfen? Um erektile Dysfunktion zu beseitigen, ist es notwendig, die zugrunde liegende Krankheit zu heilen. Danach wird die männliche Macht zurückkehren. Und bringen Sie Ihrem Partner einen gesunden Lebensstil bei. Zum Beispiel haben Nichtraucher Männer doppelt so oft Sex!

Potenz steigern - Müde sind? Ruhen Sie sich aus!

Laut Statistik leidet jeder achte Mann auf dem Planeten an CFS (Syndrom der chronischen Müdigkeit). Diese anhaltende Müdigkeit, die auch nach Schlaf und Ruhe nicht besteht, reduziert die Körperfunktionen mehr als verdoppelt. Stress, Stau bei der Arbeit, schlechte Ökologie sind Bestandteile eines Buketts, das als "Syndrom der chronischen Müdigkeit" genannt wird. Wenn ein Mann zu all diesen Reizen neigt, ist es unwahrscheinlich, dass die Reize der Frau ihn zu Handlungen im Schlafzimmer inspirieren.

Ein kleiner Test um dies zu prüfen. Wenn Ihr Sexualleben in der Regel unterdurchschnittlich ist, aber während des Urlaubs überraschend angepasst wird - der Grund ist genau dies.

Jeder weiß, dass die Japaner von der Arbeit besessen sind - sie versuchen ständig, die ideale Formel für die Arbeit zu finden. Und gleichzeitig als die asexuellste Nation anerkannt. Fazit: Arbeit ist gut, aber Ruhe ist eine wichtige Aufgabe.

Wie kann man helfen? Zur Bekämpfung des „Syndroms des Geschäftsmannes“ ist nur eine Möglichkeit - ein Partner zu greifen und mit ihm zum anderen Ende der Erde zu gehen, oder zumindest ins Grüne. Das Wichtigste ist, dass das Telefon ausgeschaltet ist und der Urlaub mindestens zwei Wochen dauert. Und je aktiver das Restprogramm ist, desto besser! Kehren Sie zum normalen Modus zurück und finden Sie ein gemeinsames Hobby, das verhindert, dass Ihre Hälfte zu spät zur Arbeit kommt.

Wenn das "zweite Herz" unartig ist

Die alten Griechen waren sich der Bedeutung der Prostata bewusst und nannten sie sogar das zweite Herz eines Mannes. Indem sie Figuren machten, stellten sie die Prostata als einen getrennten kleinen Mann dar. Es ist verständlich: Probleme mit dem "wichtigsten" Organ beeinflussen sofort das intime Leben eines Mannes und das Leben im Allgemeinen.
 
Eine enttäuschende Diagnose zu erhalten ist eigentlich sehr einfach - durch den Frost erstickt werden, für seine Geliebte warten, zu übertreiben es im Fitnessstudio oder führen unregelmäßige Sexualleben.
 
Das Vorhandensein von Prostatitis ist durch schmerzhaftes oder schweres Wasserlassen gekennzeichnet. Und mit chronischer Form, auch solche Symptome können nicht sein, aber die erste und sehr unangenehme Glocke ist die Verringerung der Erektion.
 
In diesem Fall wenden sich nicht viele Männer an einen Arzt. Der Rest versucht, Probleme selbständig zu lösen oder intimes Leben zu verweigern. Um die Krankheit zu verhindern, verzögern Sie nicht die Vorsorgeuntersuchungen beim Urologen und die Einnahme von Multivitaminen.

Potenz steigern: Wie beim ersten Mal

Sie bleiben zusammen, er streichelt dich, aber wenn es um die interessantesten geht, funktioniert es nicht ... Es ist ein Albtraum für jeden Mann, und egal wie mutig und selbstbewusst der Macho in sich ist, er hat immer noch Angst im Bett zu versagen. Vor allem, wenn dies Ihr erstes intimes Date ist. Und vor allem, wenn Sie ihn sehr mögen. Solche Fehlzündungen treten häufig bei jungen Männern auf, die nicht wirklich wissen, wie sie ihren Partner befriedigen sollen. Aber ältere Männer können ein schmerzhaftes Fiasko erleiden, besonders wenn sie sich ihrer selbst nicht sicher sind.
 
Wie kann man helfen? Wenn solch ein Vorfall auftrat, scherzen Sie nicht darüber und fokussieren nicht einmal die Aufmerksamkeit. Legen Sie Sex beiseite, nicht einmal beim zweiten, sondern beim dritten Plan. Am Ende gibt es viele andere ebenso angenehme Wege, um einen Orgasmus zu erreichen. Dies können Handzerrungen oder Cunnilingus sein. Und wenn der frustrierte Partner sich daran gewöhnt und sich entspannt, wird er endlich in der Lage sein, Sie mit einer starken Erektion zu erfreuen.

Sport ist ein einfacher Weg, um die Potenz zu stärken

Das Geheimnis der Bergsteiger liegt in körperlicher Arbeit: Selbst nachdem sie über eine hundertjährige Grenze getreten sind, hören sie nicht mit ihren üblichen Hausarbeiten auf. Wir entwickeln uns oft anders: Eine sitzende Lebensweise ist eine Realität, die nirgends vermieden werden kann. Und wenn bei der Arbeit alles klar ist: Sie wollen es hier nicht machen, aber Sie müssen jeden Tag acht Stunden am Tisch abreißen, und Sie haben keinen Zeit für die Erholung - eine Katastrophe. Wenn Ihr Partner das Wochenende auf der Couch verbringt - es ist kaum der beste Weg, die Potenz gesund zu halten. Die Folgen dieses Zeitvertreibs: ein schwacher Lymphfluss, Stagnation im Darm und eine Ansammlung anderer Probleme, die nicht die beste Wirkung auf die Gesundheit haben. Zum Beispiel, verschlechtert 24-Stunden sitzendes Leben die Blutzirkulation in den Genitalien, und dies führt zu einer Entzündung der Prostata.
 
Wie kann man helfen? Der einzige Ausweg ist, auf Rollschuhen oder beim Langlaufen süß zu werden! Tatsache ist, dass nur High-Speed-Sportarten, die die Arbeit der Beckenbodenmuskulatur erfordern, Ihr intimes Leben retten können. Und jede andere physische Belastung, außer Schach, wird ihm gut tun - sei es Fußball, Basketball oder Joggen.
 
Potenz bestimmt die Fähigkeit eines Mannes, Geschlechtsverkehr zu haben. Und ist durch den Grad der Spannung des Penis, die Geschwindigkeit des Auftretens einer Erektion und die Intensität des Sexuallebens im Allgemeinen gekennzeichnet.
 
Seit dem Alter 30 Jahren ist die Häufigkeit von sexuellen Handlungen bei Männern - durchschnittlich 2-3 mal pro Woche. Zur gleichen Zeit leben fast 25% der Paare sexuell nicht mehr als einmal im Monat, und etwa 10% verwöhnen sich gegenseitig nur einmal alle sechs Monate oder sogar noch weniger!

Wir steigern die Libido mit Geschmack!


Potenzsteigernde LebensmittelDas Essen kann nicht nur den hungrigen Mann befriedigen, sondern auch begeistern. Füttern Sie ihn mit Aphrodisiaka, und das Ergebnis wird dich nicht warten lassen!
 
Es ist wichtig für einen Mann, seine Norm für Protein-Essen zu bekommen - Fleisch, Fisch, Eier. Also durch den Magen liegt der Weg nicht nur zu seinem Herzen!
 
Nichts fördert so Aktivität im Bett, wie das häufigste Rührei. Meeresfrüchte werden Ihrem Partner helfen, sich auf die erotische Welle einzustellen - Austern (sowie Rapaner, Muscheln und andere Meeresfrüchte) gelten als Aphrodisiaka.
 
Zitrusfrüchte sind nur ein Lagerhaus aller Arten von Vitaminen! Um ein Sex-Riese zu werden, ist ein Partner genug, um eine halbe Zitrone zu essen, zusammen mit schälen 2-3 Stunden vor einem intimen Datum. Eine Nacht voller Leidenschaft ist garantiert!
 
Ein berühmtes orientalisches Rezept ist Tee mit dem Zusatz von Gewürzen (Nelken, Ingwer und Safran).
 
Berühmte französische Liebhaber werden mit frischen Artischocken und Schnecken gekuschelt, in Zentralasien verwenden Männer Pistazien, um ihre Potenz zu stärken, aber im Kaukasus bereiten sie zur Stärkung der Männerpotenz Gerichte aus Hoden eines Widders zu. Sie sagen, es ist lecker! In Indien sind traditionelle Gerichte in solchen Fällen geröstete Sesamsamen, die mit Honig gemischt werden. Aber die italienische Küche ist einfach gesättigt mit einer Vielzahl von natürlichen Aphrodisiaka: Knoblauch, Olivenöl, Tomaten - diese Zutaten sind in fast jedem Gericht der nationalen Küche. Deshalb sind heiße italienische Machos berühmt für ihre erhöhte Libido!

Potenz steigern Liebesgetränk

Um ein Wundermittel vorzubereiten, braucht man keinen magischen Führer zu suchen. Alles, was Sie brauchen, wurde von den Fans der Kräutermedizin schon lange erfunden und aktiv genutzt.
 
Potenz steigern: Honig und Walnüsse Eines der bekanntesten Rezepte ist eine Mischung aus Honig mit Walnüssen. Mischen Sie zu gleichen Teilen Honig und zerdrückte Walnusskerne und geben Sie diese Mischung einem Partner für 2 Teelöffel 30 Minuten nach dem Essen für 3-4 Wochen.
 
Eine wirksame Kräuter-Sammlung von Minze, Brennnessel, Klee und Johanniskraut gilt als wirksam. Es ist notwendig, einen Teelöffel von jedem Kraut zu nehmen, 1 Liter kochendes Wasser zu gießen und für ungefähr eine Stunde zu bestehen. Ein Glas solcher Infusion dreimal am Tag zu trinken.
 
Versuchen Sie alternativ eine andere Mischung. Wir nehmen 100 Gramm getrocknete Aprikosen, Pflaumen, Rosinen, Esslöffel Zucker, Zimt, Nelken und Kardamom nach Geschmack. Alles mit Rotwein gefüllt und die Mischung bei schwacher Hitze gewogen: eine halbe Stunde ohne Deckel, dann die gleiche Zeit in einer geschlossenen Pfanne. Dieser Sirup sollte dreimal täglich auf einen Esslöffel genommen werden.
 
Potenz steigern: Erhöhen Sie den Ton

  • Die Erektion hängt auch davon ab, wie gut die Muskeln trainiert sind. Sie sagen, dass ein körperlich starker Mann immer sexuell aktiv ist!
  • Körperliches Training. Wenn die Berggipfel nicht auf Skiern erobert werden sollen, reicht es, sich viel zu bewegen. Als Option - täglich spazieren gehen oder zumindest abends spazieren gehen.
  • Entspannende Massage. Auf dem menschlichen Körper gibt es eine große Anzahl von Zonen, die sowohl entspannen als auch anregen können. Und an den Füßen gibt es Seiten, die für die sexuelle Stimmung verantwortlich sind. Regelmäßige Massagen oder Spaziergänge auf dem Teppich werden diese Zonen stimulieren und den Menschen in den richtigen Zustand bringen.
  • Kontrastdusche verbessert die Durchblutung und trainiert Gefäße. Nehmen Sie mit ihm eine Dusche, legen Sie ihn auf dem Beckenbereich zuerst mit kaltem Wasser und dann - warm. Nach dem Baden mit einem Handtuch abreiben, und der Blutfluss zum richtigen Ort wird zur Verfügung gestellt.
  • Sauna beschleunigt die Blutzirkulation und verbessert dadurch das sexuelle Verlangen. Und es trägt auch zur Produktion des Glückshormons bei.

BLOG