Wie kann man Freude am Sex bekommen: 8 Geheimnisse der zufriedenen Ehepaare

Viele Ihre Bekannten, Ihre Schwester, beste Freundin und auch Nachbarin, sie alle schneiden mit ihren Erfolgen im Sexualleben auf. Sie genießen Sex mit ihren Partnern. Aber wie sie dies tun, vor allem, wenn sie bereits mehrere Kinder haben und nicht das erste Jahr verheiratet sind? Wie können Sie Sex genießen? Es kann notwendig sein, um den Erfahrungen der anderen zu hören.

Einige Frauen können ihre Geheimnisse eines glücklichen Sexuallebens teilen:

-    Sie planen Sex. Was bedeutet das? Sie haben Sex am bestimmten Tagen? Ja, richtig, das ist, was die glücklichen Paare tun. Es hilft, jeden Vorwand Sex zu haben, zu vermeiden. Wenn Sie im Voraus den Sex planen, kann dies helfen, Ihre intime Beziehung qualitativer und befriedigender beiden Ehegatten zu machen. Scheint dies unromantisch? - nehmen Sie es als eine Art des Vorspiels. Senden Sie Ihrem Mann SMS mit der detaillierten Beschreibung Ihrer Aktionen, oder erzählen Sie ihm was Sie zu tragen planen und so weiter.

-    Sie schließen die Tür zum Schlafzimmer mit einem Schlüssel. Diese Vorsichtsmaßnahme ist sehr wichtig, wenn Sie Kinder haben. Falls Sie nicht ein Schloss einstellen können, dann erklären Sie ihren Kindern, dass sie immer an die Tür in die Schlafzimmer der Eltern klopfen müssen. Jemand Paar kann einfach die Tür abschließen um die notwendigen für Sex Bedingungen zu schaffen, und andere müssen alle Gadgets, Computer und TV ausschalten.

-    Sie perfektionierten einen schnellen Sex. Während bestimmter Augenblicke im Leben, besonders in den ersten Jahren nach Kinder-Geburt, Zeit und Energie spielen eine wichtige Rolle. Paare, die eine gute sexuelle Beziehung hatten, können trotz dieser Umstände, Freude an schnellen Sex zu erhalten. Wenn Sie schnelle sexuelle Begegnungen in der Vergangenheit vermeiden haben, weil Sie die Zeit, um in Stimmung zu kommen, brauchten, unterschätzen Sie nicht die Macht der Verbindung zwischen Geist und Körper. Denken Sie an die Zeit oder der Ort, wo Sie guten Sex hatten. Dies wird Ihnen helfen, sich in die richtige Stimmung zu kommen. Haben Sie keine Angst zu träumen, und wenn Sie herausfinden können, wie kann man freie 20 Minuten für Sex nutzen, dann werden Sie in der Lage sein, eine Pause in Ihrem Intimleben zu vermeiden.

-    Sie experimentieren. Seien Sie offen für die Tatsache, um sich unterschiedlich sexuell auszudrücken. Sie benötigen, um ein Gleichgewicht zwischen Abenteurertum und Gewohnheit zu finden. Seien Sie nicht traditionell, es ist langweilig. Aber übertreiben Sie auch Abenteurertum nicht, um ein Gefühl von Intimität und ein gewisses Maß an Komfort zu speichern. Sie können alle Wege zu nutzen - von den sexuellen Positionen bis Ihrer Beziehung der intimen Zusammenkünfte. Aber wenn Sie jemals Sex am selben Tag, zur gleichen Zeit und im gleichen Raum haben, ist es einfach langweilig und uninteressant. Versuchen Sie dies zum Beispiel, auf dem Fußboden im Wohnzimmer, und dann in der Dusche zu tun, dies bringt Novum in Ihrer sexuellen Beziehung. Sie können Sex sogar außerhalb des Hauses machen. Viele Paare sagen, dass den besten Sex sie haben, wenn sie nicht zu Hause sind. Sie können sich nicht nur auf die bestimmte Zeit beschränkt, z.B. wenn Sie im Urlaub sind. Nehmen Sie die Kinder zu den Großeltern oder bitten Sie die Krankenschwester, um mit ihnen zu sitzen, und nutzen Sie diese Möglichkeit, zumindest ein paar Stunden um allein zu sein. Sie können z.B. ein Hotelzimmer nehmen.

-    Sie kommunizieren weiterhin miteinander. Wenn ein Mann und Frau perfekt miteinander kommunizieren, ist es eine der wichtigsten Voraussetzungen, dass sie beide Sex genießen werden. Immerhin, es gibt keinen anderen Weg, um zu erfinden, was Ihr/re Partner/in will, was mag oder nicht mag, aber mit ihm zu sprechen.

-    Sie vermeiden oder anzunehmen keine Entschuldigungen. Viele Paare verwenden Entschuldigungen, um Sex nicht zu haben. Diese sind Kopfschmerzen oder Stress oder Müdigkeit, und etwas anderes. Aber in der Tat, Sex hilft sich von allem zu befreien. Es verringert Kopfschmerzen, reduziert Stress, fördert gesunden Schlaf und motiviert uns, unsere Differenzen schnell zu lösen. Verwenden Sie nicht die ständigen Entschuldigungen, weil Geschlechtsverkehr allmählich aus Ihrem Leben verschwunden kann. Wenn Sie müde sind, dann versuchen Sie früher ins Bett zu gehen. Wenn Sie keine Zeit haben, nutzen Sie jede freie Minute.

-    Sie vertrauen sich gegenseitig. Um ein glückliches Sexualleben zu haben, es ist nicht genug es unterschiedlich zu machen. Sie müssen einander immer noch vertrauen. Toller Sex ist ein Spiegelbild Ihrer Beziehung mit Ihrem Partner den ganzen Tag. Falls Sie etwas Offensives einander sagen oder kritisieren, haben sie keinen Wunsch, sich auszuziehen und dann etwas Neues im Schlafzimmer zu versuchen. Sie müssen einander zuhören, um Ihre Beziehung komfortabel und vertrauensvoll zu machen.

-    Sie kümmern sich um ihr Aussehen und Gesundheit. Wenn Sie sich um Ihre Figur und Aussehen kümmern, dann haben Sie eine bessere Chance für eine gute Stimmung für Sex. Dies hilft auch sich sicherer zu fühlen. Libido hängt nicht nur von Ihrer allgemeinen Gesundheit ab. Wenn Sie sich müde oder krank fühlen, ist es unwahrscheinlich, dass Sie Sex haben wollen. So versuchen Sie ins Fitnessstudio zu gehen, vergessen Sie nicht über Make-up und schöne Kleider, auch wenn Sie nicht das Haus zu verlassen planen. Tun Sie alles, was hilft Ihnen, sich mehr sexy zu fühlen, und Ihr Partner wird dies unbedingt bemerken und schätzen.

Das Ehepaar muss der Alltäglichkeit vergessen, wenn sie mehr Freude am Sex bekommen wollen. Intimate Leben erfordert eine regelmäßige Anwendung der Vielfalt, der im Bereich von Liebe vor einem Spiegel zu machen, und am Strand mit einer ungeplanten Sex endet.

BLOG